Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Deo Optimales Cooling

Deodorant Deo: Optimales Cooling, starker Trocken-Effekt

Riskieren Sie keine Schweißflecken und keinen Schweißgeruch – auch nicht in stressigen Situationen. Das richtige Deo bietet zuverlässigen Schutz im Alltag. So sind Sie auch für große Challenges perfekt gewappnet.

Deo – für mehr Kontrolle und ein frischeres Gefühl

Die Schweißbildung wird nicht nur beim Sport angeregt. Hektik, herausfordernde Situationen im Alltag und hohe Temperaturen führen ganz natürlich auch zu verstärkten Schwitzen. Mit Deo können Sie dem Schwitzen gezielt entgegenwirken.

Verschiedene Deo-Varianten stehen Ihnen zu Verfügung. Ob Sie zu einem Deo Roller, einem Deo Stick oder einem Deo Spray greifen, hängt von Ihren eigenen Vorlieben ab. Eine gezielte Deo-Anwendung ist generell wichtig. So sorgt das Deo für trockene Achseln, verhindert die Entwicklung von Schweißgerüchen und wirkt Schweißflecken entgegen.

Was Sie beachten sollten bei der Anwendung von Deo

  • Wenden Sie Ihr Deo auf der frisch gereinigten Haut an. Denn Deo kann nur die Entstehung neuer Schweißgerüche verhindern.
  • Vergessen Sie nicht die Achseln vorher gründlich abzutrocknen, sonst kann das Deo seine Wirkung nicht ideal entfalten.
  • Reiben bzw. sprühen Sie die Haut großflächig mit dem Deo ein. Denn nur so erwischen Sie einen Großteil der unter den Achseln vorhandenen Schweißdrüsen und stellen dadurch sicher, dass das Deo richtig wirkt.
  • Tragen Sie das Deo nicht unmittelbar nach einer Achselrasur auf – warten Sie einige Minuten. So vermeiden Sie Hautirritationen und Rötungen. Idealerweise rasieren Sie sich die Achseln abends und tragen das Deo am Morgen danach auf.
  • Generell gilt – lassen Sie das Deo gut trocknen, bevor Sie Shirt, Pullover oder Hemd anziehen. Damit es perfekt einzieht.

Viele Deos bieten inzwischen einen lang anhaltenden Schutz. Für mehr Kontrolle und ein frisches Gefühl. Frischer Duft und Trocken-Effekt bleiben langanhaltend bestehen.