Mann cremt sich unter seinen Augen mit einer Augencreme ein.

Gesichts­creme Männer Das bewirken Augencremes wirklich

Stress, Schlafmangel und eine schlechte Ernährung zeigen sich oft als erstes an Ihren Augen. Die grauen Schleier, rote Augen und Tränensäcke verraten oft mehr als Sie möchten. Dabei sollte die letzte Partynacht oder die vergangene Nachtschicht möglichst Ihr Geheimnis bleiben. Aber was dagegen tun? Und was bewirken Augencremes wirklich?

Die Augen als sensible Zone

Nicht umsonst sprechen Ihre Augen oft eine eindeutige Sprache. Ihre Augen haben einige Eigenschaften, die sie besonders machen und damit auch besonders anfällig. Die Haut um die Augen weist eine Dicke von nur 0,5 Millimeter auf. Umso schneller scheinen die Blutgefäße durch. Die Folge: Augenringe. Augencremes können diesem Problem Abhilfe schaffen. Ihre Augen sind non-stop angestrengt, mal ganz abgesehen vom Schönheits-Schlaf. Insbesondere die „Generation Laptop“ leidet oft unter trockenen oder gereizten Augen. Auch das führt dazu, dass die Haut um unsere Augen stark beansprucht wird. Doch auch Mangelerscheinungen oder bestimmte Krankheitsbilder führen zu müden Augen. Handelt es sich um starke und stetige Augenringe und Augencremes können Ihnen nicht helfen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, der klärt, wodurch Augenringe entstehen. Auch wenn Augencremes natürlich nicht dafür sorgen, dass Ihre Augen ab sofort immun sind gegen direkte Sonneneinstrahlung oder stundenlanges Surfen, sorgen Augencremes dafür, dass Ihre Haut sich entspannen kann. Aber welche Inhaltsstoffe bewirken wache Augen? Und worauf sollten Sie achten?

Augencremes für Männer - die Feuchtigkeitspflege Anti-Mimik-Falten von MEN EXPERT

Tipp – Nr. 1: Augencremes gegen Lachfalten

Einige Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass Ihre Haut eine Straffung erfährt. Dazu gehören Folsäure und Kreatin. Der Reis-Extrakt wirkt gegen die Hautalterung. Die Hyaluronsäure in Augencremes für Männer versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit. Auch Arganöl bewirkt die Aktivierung der Kollagenproduktion und sorgt so für ein klareres Hautbild. Ein weiterer natürlicher Wirkstoff: Mineralien aus dem toten Meer verzögern die Hautalterung. Auch Extrakte wie Gingko, Ingwer, Ginseng und grüner Tee haben eine antioxidantische Wirkung. So schön sonnige Tage für den Wohlfühl-Faktor sind, so anstrengend sind sie für Ihre Augen. Durch das ständige Blinzeln und das Zusammenkneifen der Augen entstehen Krähenfüße. Unser Tipp: Eine Sonnenbrille muss nicht nur als nettes Accessoire im Handschuhfach liegen.

Tipp – Nr. 2: Augencremes gegen Tränensäcke

Auch wenn es wie selbstverständlich wirkt: Schlaf ist die Wunderwaffe in Sachen Tränensäcke bzw. Augenringe. Doch nicht nur der Schönheitsschlaf, sondern auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Nikotin, fettiges und salziges Essen und Alkohol sind die Hauptursache für unschöne Augenringe.

Augencremes für Männer - die Feuchtigkeitspflege Anti-Age-Total von MEN EXPERT
Reife Haut
2 Produkte