Newsletter bestellen und Vorteile sichern!

Gepflegte Haut Männer Intensive Gesichtspflege für fettige Männerhaut

Gesichtspflege Fettige Haut Maenner

Fettige Haut bei Männern wirkt nicht nur unrein, sondern bietet auch Pickeln und Mitessern eine ideale Grundlage. Deutlich bessere Aussichten verspricht hingegen die tägliche Gesichtspflege, bei der Sie unbedingt ein paar wichtige Tipps beachten sollten.

Intensive Gesichtspflege gegen fettige Haut

Im Gegensatz zu trockener oder normaler Haut fällt fettige Haut durch einen öligen Schimmer und eine grobporige Oberflächenstruktur auf – bevorzugt im Gesicht. Je nach Intensität entsteht somit schnell der Eindruck, dass Sie eher selten in den Spiegel schauen. Daher sollten Sie für die Gesichtspflege Ihrer fettigen Haut einige Dinge berücksichtigen.

Gesichtspflege Fettige Haut Maenner

Tipp – Nr. 1: Den Talg abtragen

Selten sind die Ursachen für einen fettig wirkenden Schutzmantel tatsächlich in einer mangelnden Gesichtspflege der fettigen Haut begründet. Vielmehr sind es die in den einzelnen Hautschichten verborgenen Talgdrüsen, die ein Zuviel des Guten produzieren. Daher kommt es bei der täglichen Pflege vor allem darauf an, die Gesichtshaut von überschüssigem Talg zu befreien und anschließend möglichst mit nicht fettenden Körperpflegemitteln einzureiben.

Tipp – Nr. 2: Porentiefe Gesichtsreinigung

Wenn Sie aktiv etwas gegen eine allzu fettige Gesichtshaut tun möchten, sollten Sie diese in erster Linie regelmäßig reinigen. Das gehört zur Gesichtspflege für fettige Haut einfach dazu. Nutzen Sie hierfür sowohl morgens als auch abends entweder eine passende Reinigungsmilch oder ab und an ein sanftes Peeling, um die Poren von überschüssigem Talg, Schuppen oder Schmutz zu befreien.

Gesichtsreinigung Fettige Haut Maenner
  1. Gesichtsreinigung Fettige Haut Maenner
  2. Gesichtsreinigung Fettige Haut Maenner
  3. Gesichtsreinigung Fettige Haut Maenner

Tipp – Nr. 3: Sanfte Gesichtspflege besonderes bei fettiger Haut

Sollte sich die Haut nach dem Reinigen verspannt oder gar gereizt anfühlen, greifen Sie für die Gesichtspflege Ihrer fettigen Haut am besten zu leichten und feuchtigkeitsspendenden Lotions. Auch kühlende und auf Wasserbasis hergestellte Gels versprechen Beruhigung. Stark fettende Cremes hingegen können die Talgdrüsen verstopfen und schlimmstenfalls Pickel, Unreinheiten und Rötungen sogar begünstigen. Noch ein Geheimtipp: Was Frauen dürfen, können echte Kerle schon lange. Gönnen Sie Ihrer Haut also ruhig auch einmal etwas Gutes, indem Sie diese mithilfe einer Gesichtsmaske aus Gurkenscheiben mit frischer Feuchtigkeit versorgen.

Tipp – Nr. 4: Gesünder leben und noch besser aussehen

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie ausschließlich mit einem frischen Look glänzen wollen und nicht durch fettige Haut, optimieren Sie Ihre Ernährung. Trinken Sie nicht nur ausreichend Wasser. Auch eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse trägt zu einer optimalen Gesichtspflege Ihrer fettige Haut positiv bei. Und um es komplett zu machen: Vermeiden Sie unnötigen Stress, gönnen Sie sich Ruhephasen. Schließlich gilt die Haut nicht ohne Grund als Spiegel der Seele und reagiert unmittelbar auf äußere wie auch innere Einflüsse.

Gesichtsreinigung Fettige Haut Maenner
  1. Gesichtsreinigung Bei Sensibler Haut
  2. Gesichtsreinigung Bei Sensibler Haut

Gesichtsreinigung Männer So geht's richtig, Männer: Gesichtsreinigung bei fettiger Haut

Schnell den Hauttyp prüfen, zu den passenden Produkten greifen, easy unter der Dusche anwenden und ein paar wenige Tipps beachten: So einfach funktioniert effektive Gesichtsreinigung für Männer – auch bei fettiger Haut. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie feststellen können, ob Sie fettige Haut haben.

Fettige Haut