Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Gesicht junger Mann Fokus auf T-Zone

Pickel Pickel gezielt bekämpfen: Der Weg ist das Ziel

Auch wenn es sich manchmal anders anfühlt, müssen wir Dir leider sagen: Pickel ist nicht gleich Pickel. Ganz im Gegenteil! Sie treten am Kinn, auf der Brust, im Gesicht und am Rücken auf. Aber worin unterscheiden sich die verschiedenen Körperpartien und was muss man tun, um ihnen den Garaus zu machen?

Kinn, Brust und Rücken: So bekämpfst Du die Pickel richtig

Die von uns so sehr geliebte T-Zone – der Bereich in der Mitte Deines Gesichts – ist besonders anfällig für Pickel. Sie fühlen sich hier besonders wohl und breiten sich in gefühlt lawinenartiger Form aus und scheinen auch einfach nicht zu verschwinden. Auch nach der Rasur neigt unsere Gesichtshaut zum so genannten Rasurbrand in Form von Pickeln. Auch auf der Brust entstehen Pickel schnell nach der Rasur. Auf dem Rücken entstehen die Pickel schnell durch zu enge Kleidung bzw. dem Schweiß, der dadurch entsteht. Gerade hier finden besonders oft Pickel unter der Haut ihr Zuhause. Sehr unangenehm und schmerzhaft.

Brust junger Mann
Pure Power Gesichtsreinigungsprodukte

Pickel schnell bekämpfen: Diese Mittel helfen

Aber nicht nur die Ursachen sind vielfältig. Auch die Art und Weise, wie man den Pickel gezielt bekämpfen sollte, unterscheidet sich – je nachdem, wo er sich befindet. Die Haut am Rücken ist beispielsweise deutlich dicker und robuster als die Haut im Gesicht – oder im Besonderen die Haut am Hals, die extrem sensibel ist. Allerdings kommt es hier naturgemäß aufgrund der Hautdicke schnell zu Pickeln unter der Haut. Auf dem Gesicht entstehen schnell nervige, kleine Mitesser – der kleine schwarze Punkt inklusive. Für das Gesicht sollte man die Chemiekeulen im Schrank lassen, wenn irgendwie möglich. Denn unsere Gesichtshaut ist schnell gereizt und irritiert. Eine tägliche Pflegeroutine mit einer Wasch-Lotion gegen unreine Haut - z.B. mit Kohle - und einer Creme, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, ist hier ein Muss. Bei Pickeln auf der Brust sollte man zunächst eine kleine Pause machen in Sachen Rasur, da so nur noch mehr Pickel entstehen.