Newsletter bestellen und Vorteile sichern!

Frisuren katalog Punk Frisuren: Die Rockklassiker modern stylen

Model mit Punkfrisur

Bunt, schrill, extravagant – Punk Frisuren lassen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise stylen. Sie möchten wissen, wie Sie den auffälligen Klassiker richtig kreieren? Wir verraten es Ihnen!

Ein junger Mann mit Punkfrisur zeigt Punkgeste

Punk Frisuren – Der Style für Freidenker und Kreative

Punk Frisuren zeichnen sich vor allem durch eins aus: Sie sind frech, schrill und auffallend. Der Punk Style erlebt in den 70er und 80er Jahren seinen Höhepunkt und wurde zum Trend für Freidenker und Kreative.

Die Frisuren revolutionierten eine ganze Gesellschaft und wurden dabei zu einer Art politischem Statement. Sie waren Ausdruck von Rebellion gegen gesellschaftliche Normen.

Doch wie sehen die typischen 80er Jahre Punk Frisuren aus?


Es gibt verschiedene Varianten der Punk Frisur. Ein Merkmal des extravaganten Klassikers war und ist teilweise noch heute: Farbe. Ob ein leuchtendes Grün, Rot oder Blau - je auffälliger, desto besser. Wem eine Farbe nicht ausreicht, der kombiniert sie einfach. Aber nicht nur die Farbe, sondern auch der Frisurenschnitt sorgt für Aufmerksamkeit. Der typische Punker trägt die Seitenpartien sehr kurz. Wem das zu unauffällig ist, der rasiert die Partien ganz ab. Der Fokus dieser Frisuren liegt dabei auf dem Oberkopf. Von der Stirnpartie bis zum Hinterkopf zieht sich eine Art Hahnenkamm von oftmals 30 Zentimetern Länge geradewegs in die Höhe.

Punk Frisuren werden auch heute noch von jungen Trendsettern getragen, die ihren modischen Stil zum Ausdruck bringen möchten. Im Gegensatz zu den 80er Jahre Punker Styles sind diese jedoch nicht mehr ganz so auffällig wie früher. Punk Frisuren sind alltagstauglich geworden: Das Deckhaar ist wesentlich kürzer, die Seitenpartien um einiges länger und auf Farbe wird größtenteils ganz verzichtet. Trotzdem ziehen auch heute noch Punk Frisuren Blicke auf sich.

Unser Tipp: Ideal eignen sich Punk Frisuren für Männer bei einer runden Gesichtsform, da sie Ihr Gesicht optisch strecken und dadurch schmaler wirken lassen.

Punk Frisuren punkten auch heute noch

Etwas Punk im Alltag - Step by Step-Anleitung der Punk Frisur

Sie wollen gerne mal eine Punk Frisur probieren? Wir zeigen Ihnen, wie sich eine moderne Variante der Punk Frisuren ganz leicht nachstylen lässt

Junger Mann mit Punkfrisur

Step 1: Waschen und Föhnen

Nach dem Haare waschen föhnen Sie Ihre Haare in Form für die Punk Frisur. Föhnen Sie Ihre handtuchtrockenen Haare mit einer Bürste zu einem Hahnenkamm nach oben. Die Seitenpartien föhnen Sie nach unten, sodass sie eng am Kopf anliegen.

Step 2: Formen und Modellieren

Eine mandelgroße Menge Haargel in die Hände geben und zwischen den Handflächen verreiben. Arbeiten Sie jetzt das Haargel mit beiden Händen in Ihr Haar ein. Dabei müssen Sie darauf achten, dass die Seitenpartien eng an den Kopf frisieren werden. Ziehen Sie die obere Haarpartie mit beiden Händen nach. Das gibt der Frisur Struktur und Volumen. 

Haarstylingprodukte Maenner
Haarstylingprodukte Maenner Spurenlos FX Styling Spray

Step 3: Fixieren

Für zusätzlichen Halt fixieren Sie Ihre Punk Frisur mit extra starkem Haarspray oder Fixier-Lack. Die Haare dabei aus einer Entfernung von 30 Zentimetern mit Haarspray einsprühen. Damit hält die Punk Frisur stundenlang, den ganzen Tag.

Ob grell und auffällig oder für den Alltag – die Punk Frisur passt sich an und zieht trotzdem die Blicke auf sich. Haben wir Ihr Interesse für Punk Frisuren geweckt? Dann probieren Sie diese Frisur doch einfach aus – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.