Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Mann mit Seitenscheitel

Frisuren­katalog Seitenscheitel Männer – Schneiden und Stylen: So klappt’s

Noch vor wenigen Jahren galt der Seitenscheitel bei Männern als spießig, altmodisch und streng. Heutzutage erlebt er ein Revival. Allerdings hat sich sein Style stark verändert. Nichts da mit der strengen Gelmatte. Angesagt ist der natürliche Look.

Seitenscheitel Männer: Schnipp, schnapp, Haare ab

Bei der Frisur Seitenscheitel ist es nicht damit getan, die Haare von der einen auf die andere Seite zu schubsen. Der Seitenscheitel beim Mann besticht durch scharfe Konturen im Nacken und ums Ohr. Je nach gewünschtem Look können die Seiten, a la Undercut, sehr kurz gehalten werden oder man lässt auch die seitliche Partie sprießen, sodass der Seitenscheitel beim Mann deutlich weniger zu sehen ist. Aber wo sitzt der Seitenscheitel bei Männern eigentlich? Grundsätzlich sollte Mann darauf achten, ob er Wirbel auf dem Oberkopf hat. Die nehmen nämlich oft einen unschönen Einfluss auf die Frisur. Wenn dem nicht so ist, wird der Seitenscheitel beim Mann auf der Höhe der Schläfe gezogen und dort mit einem Kamm geradlinig gezogen.

Mann stylt seine Haare
Studio-Line-Spurenlos-FX-Styling-Gel-Ultra-Starker-Halt

Anleitung: So stylen Sie den strengen Seitenscheitel

Der Seitenscheitel ist weder beim Schneiden noch beim Styling gleich Seitenscheitel. Entscheiden Sie sich für die „strenge“ Variante, bei der man den Seitenscheitel deutlich erkennt, gilt es beim Styling einiges zu beachten:

  1. Der Seitenscheitel muss bei Männern mit kurzen Haaren sehr gerade und mit viel Präzision gezogen werden.
  2. Die Haare, die sich auf der Seite des Seitenscheitels beim Mann befinden, sollten möglichst kurz sein.
  3. Die Haare auf der anderen Seite sollten in diesem Fall durch ein Styling Gel fixiert werden. Eine gewisse Länge ist hier von Vorteil und erlaubt beim Styling mehr Spielraum.

Anleitung: So stylen Sie den natürlichen Seitenscheitel

Haben Sie sich für die etwas natürlichere Variante des Seitenscheitels für Männer entschieden, sind Sie weniger auf einen besonders gerade Scheitel, aber umso mehr auf kräftiges Haar angewiesen. Ein Mann, der zu Haarausfall neigt, sollte Abstand nehmen vom Seitenscheitel. Sind Sie mit dickem Haar gesegnet, sollten Sie beim Styling auf Folgendes achten:

  1. Gewöhnen Sie Ihr Haar an den Seitenscheitel. Auch wenn es sich am Anhang seltsam anfühlt, den Scheitel auf einer bestimmten Seite zu tragen, liegen die Haare irgendwann fast automatisch so wie Sie es wollen.
  2. Tun sie es nicht, muss der Kamm dran glauben. Ziehen Sie mit dem Kamm einen geraden Scheitel und trennen Sie so die Haare in links vom Scheitel und rechts vom Scheitel.
  3. Fällt Ihr Haar nicht naturgemäß so wie Sie es wollen, können Sie Styling-Produkte einsetzen, die Ihren Seitenscheitel zum Hingucker machen.
Mann trägt Tasche

HAARIGER TREND: SEITENSCHEITEL?