Newsletter bestellen und Vorteile sichern!

Frisuren­katalog Surferfrisur: Meer Style für Ihr Haar

Surferfrisur

Sonne, Strand, Meer und eine extra Brise Coolness. Die authentisch daherkommende Easygoing-Matte wurde in den 60er Jahren von braungebrannten Beach Boys etabliert und erfreut sich seither an großer Beliebtheit – nicht zuletzt beim anderen Geschlecht. Aber was macht die Surferfrisur aus und wie bekommt man den Beachlook auch in der Großstadt richtig frisiert?

Shaun Tomson, Philip Köster und Konsorten

Denkt man an Surfer, hat man direkt das Bild eines muskulösen, durchtrainierten blonden Mannes vor Augen, der sich selbstbewusst mit Brett unter dem Arm in die Wellen stürzt. Ganz gleich was er anstellt, es sieht cool aus! So auch seine Haare. Die Surferfrisur wird daher wohl nie so richtig aus der Mode kommen. Der zeitlose Look zeichnet sich durch mittel- bis schulterlanges Haar aus. Sonnenlicht und Salzwasser sorgen nicht nur für den strubbelig lässigen Look sondern auch für die sonnengebleichten blonden „Haarlights“. Ein wenig Wachs, Bürste oder Kamm, mehr braucht die Surferfrisur nicht. … Und das Gute: Mann kann sie auch ohne Surfbrett tragen!

Surferfrisur meets Bürooffice

So gerne man den easygoing Lifestyle in sein Büroalltag integrieren möchte, Surfen lässt es sich hier meist nur im Internet. Umso besser, dass man zumindest seinen Kopf durchsetzen kann.

Mann stylt sich seine Surferfrisur.

Beachlook für den Kopf

Was der Sonne durch die Büroscheiben nicht gelingt, übernimmt einfach der Friseur in Form einer Blondierung. Mit ein paar Handgriffen werden die Haarspitzen aufgehellt und dem natürlich aussehenden Ombré-Look ein wenig nachgeholfen. Das restliche Styling der Surferfrisur geht schnell und braucht nur wenige Handgriffe. Allen voran natürlich die regelmäßige Haarwäsche mit mildem Shampoo, da strähnige Haare für die Surferfrisur ein absolutes No-Go sind. Danach wird eine kleine Menge mattes Haarwachs oder Gel in die mittellangen Haare geknetet und mit den Händen leicht durchgewuschelt. Je verstubbelter das Endergebnis, desto lässiger und authentischer ist der Surferlook. Damit ist die Frisur nicht nur hip und zeitlos, sondern auch dankbar pflegeleicht. Surf’s Up!

  1. Welche Frisur Passt Zu Mir
  2. Welche Frisur Passt Zu Mir

Haarpflegetipps Männer Welche Frisur passt zu mir als Mann?

Die passende Frisur zu finden, stellt für viele Männer zu Recht eine Challenge dar. Kopfform und Haarstruktur schaffen die Grundlage. Der richtige Schnitt und das Haarstyling definieren die Frisur. Wichtig ist Ihre persönliche Entscheidung. Wir helfen bei der Frage „Welche Frisur passt zu mir?“

Welche Frisur passt zu mir?

Sport & Fitness Surfen auf der Erfolgswelle

Rund 50.000 Deutsche surfen, davon acht Prozent regelmäßig. Nachvollziehbar. Surfen ist längst ein Breiten- und Leistungssport – Urlaubsfeeling und heiße Blicke inklusive. Die Wellenreiter sind sich einig: Surfen ist weit mehr als ein Sport.

Mehr in unserem Blog erfahren
Bus mit Surfbrettern am Meer.