Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Mann mit gestylten Haaren

Haarstylingtipps Männer Frisuren bei Geheimratsecken – So bleibt der Haarausfall Ihr Geheimnis

Bad Hair-Day? Schön wär’s. Ihre Problemzone ist chronisch und befindet sich auf dem Kopf. Aber keine Sorge, Sie sind damit nicht alleine und wir sagen Ihnen, wie das haarige Problem dank einer neuen Frisur Ihr Geheimnis bleibt.

Frisuren zum Kaschieren: Geht nicht, gibt’s nicht

Mit der Hilfe von einigen Frisuren schaffen Sie es, dass man Ihnen die lichten Stellen auf der Stirn nicht ansieht. Lange Haare sind hierfür keine Voraussetzung. Auch mit einem sportlichen Kurzhaarschnitt ist es möglich, Ihre Geheimratsecken mit einer Frisur zu überdecken bzw. sie gekonnt zu kaschieren. Ganz im Gegenteil! Oder haben Sie bei einer Glatze schon mal Geheimratsecken gesehen?

Mann mit gestylten Haaren
Mann mit gestylten Haaren

Die besten Frisuren gegen Geheimratsecken

1. So kaschieren Kurzhaarfrisuren Geheimratsecken

Entgegen dem Vorurteil, um lichtes Haar auf dem Kopf zu bekämpfen, brauche Mann langes Haar, sind oft Kurzhaarfrisuren die bessere Option. Denn raspelkurze Haare bewirken, dass der Übergang von viel zu wenig Haar deutlich weniger stark auffällt als bei einer langen Mähne. Insbesondere bei einer hohen Stirn ist diese Option nicht nur die einfachste, sondern auch die beste Option. Hier gilt also: in der Kürze liegt die Würze.

2. Ein gesundes Mittelmaß: die besten mittellangen Frisuren

Bei mittellangen Haaren fallen die Geheimratsecken zwar deutlich mehr auf als bei Kurzhaarfrisuren, allerdings existieren auch mehr Styling-Möglichkeiten, um die Geheimratsecken zu kaschieren. So kann zum Beispiel der Seitenwechsel des Scheitels Wunder bewirken. Eine ebenfalls gute Wahl in Sachen Styling und Frisuren für Geheimratsecken: der Pony. Durch einen, ins Gesicht gekämmten, Pony fallen ungeliebte Ecken kaum auf.

Mann stylt seine Haare
Mann mit gestylten Haaren

3. Der lange Weg zur perfekten Frisur

Bei langen Haaren macht es Sinn, sie entweder als Pferdeschwanz zu tragen oder sie a la Hipster in einen Dutt zu packen. So stören sie auch weniger im Gesicht. Ansonsten ist die Anwendung von Styling-Produkten wie Gel ein guter Weg, um trotz der Geheimratsecken Fülle auf dem Kopf vorzugeben. Ebenfalls angesagt und praktisch: der Wuschel-Look. Er sieht nicht nur verwegen aus, sondern ist auch noch super easy zu stylen. Ganz wichtig: Versuchen Sie nicht die Geheimratsecken durch seltsame Frisuren-Experimente zu verstecken! Je mehr Sie versuchen den kleinen Makel zu verstecken, desto mehr machen Sie die Menschen in Ihrer Umgebung darauf aufmerksam.

4. Der Ohne-Haar-Style

Ohne Haar ist nicht immer schlecht. Männer wie Jason Statham machen es vor. Sie sehen auch mit einer Glatze gut aus und Geheimratsecken würden man ihm nicht ansehen, wenn er welche hätte. Der Übergang verschwindet hier völlig und das andere Geschlecht scheint zunehmend auf den praktischen Look zu stehen.

Mann mit Glatze