Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Zwei Verliebte

Jungsfrisuren Lässig in allen Lagen: Die besten Jungs Frisuren

Ein Haarstyle, der bei Mädels gut ankommt und trotzdem leicht zu pflegen ist? Wir zeigen, welche Jungs Frisuren schwer angesagt sind und worauf Du beim Styling achten solltest.

Worauf kommt es bei Jungs Frisuren an?

Bei Jungs Frisuren unterscheidet man zwischen Kurz-, Mittel- und Langhaarstyles. Egal ob Surfermatte, Undercut oder Tolle, eines haben sie alle gemeinsam: Sie sehen cool aus und sind mit etwas Übung schnell gemacht. Auch der aktuelle Haartrend „Man Bun“ – ein Männer-Dutt – braucht überschaubare Pflege und gibt seinem Träger einen kernigen, hippen Look. Noch nie war die Auswahl so vielfältig wie heute – deshalb ist der richtige Griff ins Regal umso wichtiger!

Ein junger Mann mit Shag-Frisur

Jungs mit ovalem Gesicht

Wer ein ovales Gesicht hat, kann sich bei Jungs Frisuren (fast) frei bedienen. Der entscheidende Faktor ist die Höhe der Stirn: Jungs mit hoher Stirn lassen sich am besten einen Pony stehen. Das gleicht die Gesichtsproportionen aus. Jungs mit niedriger Stirn wachsen stattdessen über sich hinaus: Hochstylen ist die Devise!

Jungs mit runden Gesichtszügen sollten ihr Gesicht optisch strecken. Dabei helfen Haarstyles, die aus dem Gesicht ragen. Jungs Frisuren wie der Hahnenkamm, Quiff oder ein zurückgegelter Undercut sind die Favoriten.

Jungs mit runden Gesichtszügen

Jungs mit schmalen Gesichtern

Jungs mit schmalen Gesichtern tragen „Shag“. Bei der Jungs Frisur handelt es sich um einen gescheitelten Haarstyle, der mittel oder lang getragen wird. Die Seiten werden durchgestuft und sind optisch fast so lang wie das Deckhaar. Das verleiht Format und korrigiert optisch in die Breite.

Kurze Haare Stylen

Die wichtigsten Stylingtipps für Jungs Frisuren

Klare Regel: Die Menge macht’s! Moderne Haarstylingprodukte sind sehr ergiebig. Daher genügt bei Gel, Schaumfestiger und Wachs bereits eine haselnussgroße Menge, um eine Jungs Frisur top zu stylen. Auch Haarspray sollte sparsam eingesetzt werden. Denn: Natürlichkeit ist bei Jungs Frisuren Trumpf!

Unser Tipp: Männerpflege hört nicht beim Haarstyling auf – Pflegeprodukte für Gesicht und Bart helfen, Rötungen oder Pickel zu vermindern und komplettieren den topgestylten Look.

Unser Tipp: Männerpflege hört nicht beim Haarstyling auf – Pflegeprodukte für Gesicht und Bart helfen, Rötungen oder Pickel zu vermindern und komplettieren den topgestylten Look.