Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Frau mit Eimer und Putzmitteln
istockphoto.com/djedzura

Frühlingsputz 5 Gründe, warum Du Deine Partnerin dabei unterstützen solltest!

Heute haben wir eine gute Nachricht! Der Frühling kommt! Wenn bei Dir jetzt die Sonne nicht schon kräftig durch das Fenster scheint, hat das vielleicht folgenden Grund: Es ist schmutzig. Volltreffer? Und Deine Partnerin rollt auch schon mit den Augen? Ok, Zeit für den Frühlingsputz. Den Wischmopp schwingt keiner von uns gerne, da sind sich Männer und Frauen einig. Wir zeigen Dir 5 gute Gründe, warum es sich unbedingt lohnt, Deine Freundin beim Frühlingsputz zu unterstützen.

Alte Elektrogeräte
istockphoto.com/therry

Männer putzen einfach besser!

Für den Frühlingsputz braucht es echte Kerle. Denn Männer haben eine Eigenschaft, die genau jetzt besonders hilfreich ist: Sie trennen sich leichter. Mache es zu Deiner Mission die elektronischen Geräte in der Wohnung auszumisten. Der alte Laptop, der nach 5 Minuten Betriebszeit wie ein Handstaubsauger klingt. Der Kühlschrank anno 2002, der die Stromrechnung nach oben treibt. Die Waschmaschine, die schon seit einiger Zeit die Nachbarn unter Dir nervös macht. Und wenn Du Deinen Job erledigt hast, wird aufgerüstet: Die alten Geräte müssen durch Neue ersetzt werden.

Kein Scherz: Beim Frühlingsputz kann ein erwachsener Mann in nur 2 Stunden 600 Kilokalorien verbrennen. Fliesen im Badezimmer abwischen heißt Arme und Bauchmuskulatur trainieren. Endlich die Flecken aus dem Teppich reinigen und den Boden wischen sorgt für ein ordentliches Beintraining. Verzichte auch nicht darauf, die Gardinen abzuhängen. Deiner Schultermuskulatur zu liebe. Du weißt es genau: Frauen können einem gut geformten Body nur schwer wiederstehen. Da ist auch Deine Partnerin keine Ausnahme.

Work-Out? Das kannst Du Dir sparen!

Pärchen beim Spülen
istockphoto.com/Izabela Habur

Putzen für besseren Sex

Hausarbeit macht sexy. Studien beweisen: Wenn Männer einen Anteil an der Hausarbeit übernehmen, empfinden sich ihre Partnerinnen in der Beziehung als gleichberechtigt. Die allgemeine Zufriedenheit steigt und das bedeutet mehr Sex. So einfach ist das. Allerdings funktioniert das Ganze nur mit einer klaren Rollenverteilung. Fail: „Schatz, die Fenster putzen wir gemeinsam“. Top: Du putzt die Fenster und Deine Partnerin das Badezimmer. Bei getrennten Aufgabenbereichen gibt es weniger Potenzial für Auseinandersetzungen. Und nach der Arbeit? Da kommt ja bekanntlich das Vergnügen.

Wer sagt denn, dass Dein Auto nicht zum Haushalt gehört? Frühlingsputz heißt auch, den Wagen mal wieder so richtig auf Vordermann zu bringen. Also los zur Waschanlage und das volle Programm starten. Lackschutz, Ölwechsel und gründliche Innenreinigung. Ein Upgrade für die Sound-Anlage im Auto. Check! Und jetzt? Die Liebste abholen und eine Spritztour machen.

Endlich kannst Du Dich mal wieder Deinem Auto widmen

Mache den Frühlingsputz zum ultimativen Life Hack

Frauen stehen auf kluge Männer. Also mach den Frühlingsputz dieses Jahr einfach mal smarter. Die Mikrowelle putzen? Stelle einfach eine Tasse mit Wasser und Essig rein. Dann 5 Minuten auf Vollpower laufen lassen und Auswischen. Zerkratze Holzmöbel? Mit einer geschälten Walnuss darüber rubbeln und die Oberfläche sieht wieder fast wie neu aus. Männer lieben Werkzeug. Tune Deinen Akkubohrer und besorg Dir eine Bürste als Aufsatz. So erledigst Du den Hausputz im Handumdrehen und hast gleichzeitig eine Menge Spaß.