Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Liegender Mann mit Kopfhörern und Laptop auf seinem Schoß
istockphoto.com/Daviles

10 stilvolle Serienfiguren Bärte, Frisuren und Dress

Wir haben uns für Dich ein Wochenende auf der Couch verkrochen, um die stilvollsten Serienfiguren zu finden. Hier verraten wir Dir unsere Top 10!

So viel Stil muss sein

Es wird Herbst – die nächste Serie wartet und man kann sich fast ohne schlechtes Gewissen dem Binge Watching auf der gemütlichen Couch hingeben.

Damit der nächste Serienmarathon auch Inspiration für Deinen nächsten stilvollen Auftritt bietet, haben wir hier unsere Top 10 Figuren mit dem besten Style versammelt.

Eine Sache verraten wir schon mal vorweg: Für einen stilvollen Auftritt scheint ein guter Anzug das Keypiece zu sein – der gibt Haltung und kommt bei den Damen super an.

Unsere Top 10 der stilvollen Serienhelden

Mann im Anzug blickt auf Skylines
istockphoto.com/leolintang

1. Don Draper

Unsere Nummer 1 in Sachen zeitlosen Stils ist ohne Frage Jon Hamm als Creative Director Don Draper in „Mad Men“, der Kultserie, die in den 60ern und 70ern in der Werbeindustrie angesiedelt ist. Dunkler Anzug, helles Hemd, schlichte schmale Krawatte, Einstecktuch und Manschettenknöpfe – der Maßanzug könnte nicht besser sitzen, ein Hauch Macht schwingt mit und die schlichte Coolness und der Charme begeistern Frauen wie Männer. Darauf ein Old Fashioned! Cheers!

2. Sherlock

Die Geschichten um den Meisterdetektiv Sherlock Holmes sind ein Klassiker, wirklich aufregend wurden sie aber erst durch die Serie mit Benedict Cumberbatch: Exzentrisch, zynisch, messerscharfer Verstand – und very britsh. Der moderne Sherlock fällt jedoch auch optisch auf – und dazu benötigt er weder Mütze, Lupe noch Pfeife: Hauptdarsteller Cumberbatch ist tadellos gekleidet – seine Silhouette ist ganz slim, die Anzüge perfekt auf Maß, die oberen zwei Knöpfe vom Hemd sind geöffnet – dazu Schal und ein Mantel, der seit Serienstart für Gesprächsstoff sorgt. Seit Sherlock begeistert Benedict Cumberbatch vor allem auch die Damenwelt und ist – obwohl er die klassischen Kategorien von „schön“ nicht unbedingt erfüllt – auch auf der Liste der „Sexiest Man Alive“ ganz oben zu finden.

Sherlock Holmes mit Pfeife

3. Dorian Gray

Die Horrorserie „Penny Dreadful“ mit Eva Green, Timothy Dalton und Ethan spielt im viktorianischen Großbritannien und hier treffen allerlei hinlänglich bekannte literarische Figuren aufeinander. So ist auch Dorian Gray dabei, Protagonist aus Oscar Wildes Roman Das Bildnis des Dorian Gray: reich, schön, maßlos, unsterblich und mit einem dunklen Geheimnis seiner Schönheit und Anziehungskraft. Reeve Carney als der makellose Dorian Gray ist Gentleman erster Güte und durch Charme und Stil kaum zu übertreffen.

4. Pablo Escobar

Wir haben es Dir bereits ans Herz gelegt: Der Schnurrbart ist ein absoluter Trend 2016 – und Narcos liefert da spektakuläre Inspiration. Wagner Moura als Drogenbaron Pablo Escobar trumpft mit einem absoluten Statement-Schnurrer auf!

Pablo Escobar in der Netflix-Serie Narcos

5. Matt Murdock

In Marvel’s Daredevil ist der blinde Rechtsanwalt Matt Murdock der Star – am Tag sorgt er bei Gericht für Gerechtigkeit, bei Nacht kämpft er als Daredevil auf den Straßen von Hell’s Kitchen gegen das Verbrechen – und sieht dabei verdammt gut aus: Kurze dunkle Haare, 3-Tage-Bart und ein perfekt trainierter Körper.

Vor lauter hippen, neuen Netflix und Amazon Serien gerät sie fast ins Vergessen: Emergency Room! Der Klassiker unter den Arztserien mit George Clooney als Dr. Ross. Arztkittel, verschmitztes Grinsen und kurze, leicht graue Haare – die Rolle machte Clooney berühmt und ließ die Zuschauer dahinschmelzen.

6. Dr. Douglas Ross

7. Maurice Knechtelsdorfer

Aber auch in Deutschland gibt’s Schauspieler, die im Arztkittel richtig gut aussehen, wie Elyas M'Barek als Assistenzarzt Maurice Knechtelsdorfer in Doctor's Diary. Er versucht, alles mit einen Lächeln zu lösen und punktet auch mit seiner stilsicheren Frisur und dem 3-Tage-Bart.

In White Collar spielt Matt Bomer den stylischen Neal Caffrey. Der Meisterdieb und Kunstfälscher trägt – wie es der Titel der Serie vermuten lässt – meist weißes Hemd, schmale Krawatte und einen minimalistischen Anzug. Von Kopf bis Fuß ist sein Outfit perfekt: Slim, schlicht, aber elegant.

8. Neal Caffrey

9. Alcide Herveaux

Jetzt wird’s wild! Joe Manganiello spielt in True Blood den Werwolf Alcide – groß, geheimnisvoll und absolut männlich mit dunklem, verwuscheltem Haar, 3-Tage-Bart und einem perfekt definierten Oberkörper.

Okay, BoJack ist ein Pferd und eine Zeichentrickfigur und eigentlich auch ein echter Antiheld wie David Duchovny als Hank Moody in Californication, aber eigentlich ein guter Typ – und er ist der Beweis: Auch Ganzkörperbehaarung ist echt okay (und da würde uns Alf sicher auch zustimmen). Wenn Du die Mediensatire von sprechenden Tiere in Hollywoo (das „D“ geht in einer der Folgen verloren) noch nicht gesehen hast: Unser absoluter Serientipp für den Herbst!

Viel Spaß beim Zuschauen und Nachstylen!

10. BoJack Horseman