Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Craftmanship und das richtige Werkzeug
©iStockphoto.com/balono

Craftsmanship Verleihe Deiner Umgebung einen einzigartigen Charakter

Früher hieß es schlicht Handwerk, heute feiert es sein Revival als Craftsmanship. Der Mann kann endlich wieder Mann sein und durch echte Handarbeit Einzigartiges erschaffen. Nur mit sich selbst und seinem Projekt beschäftigt, voll konzentriert – angezogen vom Reiz des Unikates.

Im TV oder auf unzähligen Online-Plattformen, überall findest Du Inspirationen und DIY-Anleitungen. Aber was verbirgt sich hinter diesem Trend? Ist es der Reiz Dinge selbst zu erschaffen oder vielleicht sogar Geld zu sparen? Ein echter Mann kann diese Frage leicht beantworten: Es geht darum Dinge zu erschaffen. Aber nicht nur sie einfach zu erschaffen, sondern seine Umgebung nach seinen Ideen selbst zu gestalten! Das gekaufte Schaukelpferd ist kaputt - Du baust einen Schaukelelefanten. Weil Dein Kind nicht wie jedes andere auf einem Pferd schaukeln soll. Denn Du bist ein Mann, der Dinge selbst in die Hand nimmt und das sieht man Dir auch an.

Craftsmanship: Mach es selbst, mach es auf Deine Art

Diese Skills brauchst du

  • Kreativität, um aus dem Schaukelpferd einen Schaukelelefanten zu machen.
  • Improvisationstalent, wenn mal das Werkzeug fehlt.
  • Kraft, falls das Material einmal nicht so möchte, wie man selbst.
  • Geschick, damit das Werk am Ende auch zur Vorstellung passt.
  • Geduld, weil gute Dinge Zeit brauchen.

Fängt man erst einmal an, dann ist Craftsmanship wie Sport – mach es regelmäßig und Du brauchst den Kick immer wieder.

Ein echter Handwerker kennt nur Sich und seine Mission. Späne fliegen, die Luft ist trocken. Wenn die Maschine nicht kreischt, belebt das Radio mit Deiner Lieblingsmusik Deine Garage. Du hast ein Bild im Kopf. Vielleicht ist es Dein perfekter Stuhl, der heute durch pure Handwerkskunst erschaffen wird.

Maschine an, Alltag aus

Craftmanship - Mann vermisst mit einem Zollstock und einem Bleistift ein Holzbrett
©iStockphoto.com/stevecoleimages

Dein persönliches Kunstwerk

Du sägst, hobelst, schleifst und ölst alle Einzelteile. Kurz durchatmen, ein Schluck kühles Bier – und dann baust Du Dein persönliches Kunstwerk zusammen. In diesem Stuhl steckt ein Teil von Dir und das macht den Unterschied. Etwas selbst machen, die Kontrolle haben und jederzeit Herr der Lage sein und der Alltag bleibt draußen – das macht den Trend Craftsmanship aus. Das Bild, das gestern noch nur in Deinem Kopf war, steht jetzt in kraftvoller Ästhetik vor Dir und Deine nächste Mission kann starten.