Newsletter bestellen und Vorteile sichern!
Stadtansichten Berlin und Buenos Aires
istockphoto.com/golero & istockphoto.com/Henrik Dolle

Fashion around the world Street Style Berlin vs. Buenos Aires

Die besten Street Styles der großen Metropolen, Nr.3!
Bei dieser Edition schauen wir nach Berlin und Buenos Aires.

Street Style: Einzigartig und cool

In den letzten beiden Beiträgen haben wir uns bereits Style-Inspiration aus London und Los Angeles sowie aus Mailand und Tokio geholt. Jetzt schauen wir uns die Trends in Berlin und Buenos Aires an, denn schließlich lassen sich nicht nur die Damen von den Styles der großen Metropolen inspirieren, sondern auch die Männer.

Freunde sitzen auf Bank im Park
istockphoto.com/RyanJLane

Berlin: Hauptsache individuell

Entgegen Fashion-Vorurteilen gegen den deutschen Mann (Stichworte: kurzärmelige Hemden ohne guten Schnitt, Socken in den Sandalen und karierte Hosen) findet sich hier einiges an Inspiration.

Berlin ist ein multikultureller Schmelztiegel – und das zeigt sich vor allem im Look der Bewohner. Der Berliner Street Style lässt sich daher auch nicht auf besondere Trends herunterbrechen, aber die wichtigsten Keypieces fallen schon ins Auge. Besonders auffällig: Berlin ist extrem, kreativ und vor allem individuell – es geht nahezu alles, ohne, dass man schräg beäugt wird.

Berliner Liebe zu verrückten Details

In der Hauptstadt wird ein Flohmarkt-Schnäppchen mit Designerteilen kombiniert – es darf schwarz oder total bunt sein, elegant oder trashig: Hauptsache man lebt und zeigt seinen eigenen Stil.

Weiterhin sind Sneaker und Loafers am Fuß der Berliner Männer häufig zu sehen – dazu werden auffällig farbige und gemusterte Socken oder Strümpfe getragen. Das Accessoire ist in Berlin sowieso wichtigster Bestandteil des Street Style Looks – mit der Berliner Liebe zu verrückten Details wird ein Outfit erst zum Hingucker. Besonders angesagt: verspiegelte Sonnenbrillen oder ein cooles Vintage-Rennrad (auch, wenn es nicht direkt zum Outfit gehört, ist es doch Teil des Styles).

Anstelle einer Clutch, wie es in Mailand angesagt ist, steht in Berlin der Rucksack ganz oben auf der Liste, um die notwendigen Habseligkeiten wie Schlüssel, Portemonnaie und Smartphone zu transportieren – cool oder elegant im Design, mal aus ökologisch, freundlichem Jute oder ganz old school von Eastpack: das ist die smarte Alternative für ausgebeulte Hosentaschen.

Berliner Hipster mit Sonnenbrille und Fahrrad
Hipster mit Hut und Tattoo
istockphoto.com/franckreporter

Auch Buenos Aires setzt auf Persönlichkeit

Kurzer Klischee-Check! Bei Argentinien denken wir an: Steak, Gauchos, Tango und Fußball – und jetzt auch an Fashion! Denn abgesehen von beeindruckenden Landschaften, zeigt sich auch die argentinische Bevölkerung von ihrer schönsten Seite – und besonders die Männer. Buenos Aires ist als Hauptstadt absoluter Street Style Spitzenreiter. In Buenos Aires hat Man(n) Spaß an Mode und denkt viel über den eigenen Style nach. Entsprechend einfach ist es den Look für sich selbst zu kreieren. Ähnlich wie in Berlin steht der eigene und einzigartige Stil im Vordergrund. Besonders das Viertel Palermo Soho ist absolut hip.

Insgesamt ist der Street Style aber schwerer zu fassen als in Berlin. Und das obwohl er eigentlich simpler ist: Bohemien Chic trifft einen eleganten und reduzierten Look. Jeder trägt die Stilrichtung die er mag und kombiniert den Look mit traditionellen Cowboy Elementen und Accessoires aus dem Norden Argentiniens. Der Mann in Buenos Aires ist modebewusst und beweist ein Händchen, um seine Persönlichkeit beim Styling zu zeigen. Dabei gilt: Manchmal ist weniger mehr! Denn so unterläuft einem kein Fashion-Fauxpas, den man vielleicht doch bereuen würde.

Zusammenfassend: Berlin und Buenos Aires haben eine ganz ähnliche Street Style Attitüde: Hier trägt jeder, was ihm gefällt – Buenos Aires stylt sich im Gegensatz zu Berlin jedoch eleganter und weniger trashig und hat einen einheitlichen Accessoire-Stil. Man könnte sagen, dass Buenos Aires eine Mischung aus Berlin und Mailand ist.

Hydra Sensitive
9 Produkte