Newsletter bestellen und Vorteile sichern!

Bartfrisuren Koteletten: Auf die Länge kommt es an

Mann mit Bart

Das, was im 19.Jahrhundert ein echter Renner war, gilt heute als „schwierig“. Aber warum haben Koteletten diesen Ruf weg und welche Bartfrisuren lassen sich mit den Koteletten gut kombinieren?

Kotelettenbart a la Elvis

Koteletten sind keine Willkür der Natur, sondern können gezielt eingesetzt werden, um das Gesicht einzurahmen und dem eigenen Look den letzten Schliff zu verpassen. Wir sagen, was man tun muss, um den perfekten Koteletten-Look zu kreieren.

Mann mit Bart

1. Koteletten: Das solltest Du beachten

Bevor Du zum Rasierer greifst, solltest Du für dich einige Fragen klären.

  • Wird Dir eine Frisur mit Koteletten überhaupt stehen? Nicht jede Gesichtsform ist für Koteletten gemacht.
  • Analysiere Deinen Bart! Gibt er wirklich genug her für einen Koteletten-Bart oder schielst Du neidisch auf den Vollbart Deines Nachbarn? Wenn Zweiteres der Fall ist, solltest Du von den Koteletten Abstand nehmen. Sieh es mal so: Dein Gesicht braucht keinen Rahmen.
  • Du hast dich für die Koteletten entschieden, aber die Frage „Welcher Bart?“ ist noch offen. Lasse Dir Zeit und überlege, zu welchem Bart Koteletten überhaupt passen.

2. Trimmen: Verpasse Deinem Bart die richtige Form

Schärfe die Konturen mithilfe eines Trimmers. Um dich nicht zu verletzten, solltest Du Deinen Bart auf die Rasur vorbereiten im Rahmen eines Pre Shaves. Trimme als erstes die Haare außerhalb in Wuchsrichtung und danach gegen den Strich. Ganz wichtig: Asymmetrie mag ja manchmal ganz witzig sein. In diesem Fall ist sie ein No-Go.

Mann mit Bart
Mann mit Bart

3. Koteletten richtig rasieren

Eine Möglichkeit besteht darin, die Koteletten mithilfe des Rasierers und einem Kamm zu rasieren bzw. zu frisieren. Um das perfekte Rasurergebnis zu erreichen, müssen die Haare im trockenen Zustand rasiert bzw. geschnitten werden. Diese Methode kann auch bei der Oberlippen-Partie angewendet werden. Auch hier gilt: Wer nach sorgt, sorgt vor. Deine Gesichtshaut freut sich über ein bisschen Pflege nach der Rasur. Für die zweite Methode braucht Mann ein bisschen mehr Feingefühl – sonst sind Verletzungen inklusive. Das Feintuning kannst Du mit Kamm und Schere erledigen. Für das Haar ist diese Methode deutlich schonender. Achtung: Kämme das Barthaar von unten hoch. So entsteht ein saubereres Ergebnis.

4. Der richtige Style für Deine Koteletten

Koteletten müssen gestylt werden. Ohne das passende Styling haben sie etwas von einem Waldschrat. In der Regel werden Koteletten so gestylt, dass sie unten schmal zulaufen. Wer auffallen will, rasiert die Koteletten so, dass sie unten breit enden. Ein Pluspunkt: Wenn Du ein rundes Gesicht hast, machen Koteletten Dein Gesicht optisch schmaler. Und Achtung: Koteletten brauchen Aufmerksamkeit! Ein kleiner Moustache ist leider weniger kompatibel mit Koteletten. Gut hingegen tun sich der 3-Tage-Bart und die Koteletten-Frisur.

Mann stylt seine Haare

Koteletten