Rasur Rasurtipps für entspanntes Rasieren

Ist Rasieren für dich eine Pflichtübung, die Du möglichst kurz und schmerzlos hinter dich bringen willst? Mache mit unseren Rasurtipps daraus ein tägliches Ritual, durch das Du gepflegt und relaxed in den Tag startest.

Rasurtipps – Von Männern, für Männer

Genieße die Rasur, dieses männliche Ritual, dass nur Dir als Mann vorbehalten ist. Erinnere dich an die waren Männern von damals. Wir haben dafür ein paar einfache Rasurtipps für dich parat:

  1. Nimm Dir Zeit.
  2. Arbeite mit sauberem und scharfem Equipment.
  3. Versorge Deine Haut nach dem Rasieren optimal.

Wie Du den großen Challenges des Rasierens aus dem Weg gehst

Wenn Du dich an diesen Rasurtipps orientierst, wirst Du mit den großen Challenges des Rasierens – Hautirritationen, Rasurbrand und kleinere Schnittwunden – wenige Probleme haben.

  1. Einer der wichtigsten Rasurtipps: Hektik ist ein No-Go. Bist Du gestresst, schneidest Du dich eher und die Gefahr von Reizungen ist höher, weil die Klinge schneller über die Haut fährt. Aber es beginnt schon bei der Vorbereitung. Wasche Dein Gesicht vorher gründlich! So stellst Du sicher, dass bei der Rasur alles sauber abläuft und Du danach nicht mit kleinen Pickeln zu kämpfen hast.

  2. Rasiere dich mit einem frischen und scharfen Rasierer. Stumpfe Klingen ziepen, reizen die Haut und können zu unangenehmen Schnitten führen, weil Du den Rasierer fester aufdrücken musst. Reinige die Klingen während der Rasur mehrfach mit warmem Wasser! Dieser Rasurtipp ist leicht zu befolgen, aber macht für Deine Haut den Unterschied.

  3. Wenn Du fertig bist, wasche Dein Gesicht und Hals mit kaltem Wasser. Danach hat Deine Haut Beruhigung verdient – verwende deshalb ein After Shave. Doch mal geschnitten? Ein antibakterieller Pflegestift schließt die Wunde.

Rasurtipps Rasurbrand? Bleibe cool

Deine Haut brennt nach der Rasur und ist tagelang gereizt? Keine Sorge, diese Reaktion hat jeder Mann schon mal erlebt. Der Rasurbrand sollte nur kein permanenter Nebeneffekt sein. Hier erfährst Du, wie Du für Entspannung sorgst.