Newsletter bestellen und Vorteile sichern!

Richtig duschen Unter der Dusche: Wichtige Steps und richtige Tools

Mann steht unter der Dusche und geniesst die morgendliche Pflege mit Aufwach-Kick

Mit dem täglichen Schritt unter die Dusche beginnt für Männer die Mission „Body-Grooming“. Innovative Kombi-Lösungen ermöglichen individuelle Körperpflege mit maximaler Wirksamkeit und minimalem Zeitaufwand. Der Countdown läuft. Unter die Dusche, fertig, los!

Mann unter der Dusche reibt sich mit Duschgel ein

Die Marschrichtung: Von oben nach unten

Einfach nur duschen ist zu einfach. Nutzen Sie die Zeit für ein spezielles Körperpflegeprogramm: Seien Sie effektiv! Nehmen Sie die Herausforderung an? Nichts leichter als das! Starten Sie mit den Haaren: Massieren Sie Ihr Shampoo gut auf die Kopfhaut ein, sodass alle Wirkstoffe optimal verteilt werden. Anschließend ausspülen. Nun ist Ihr Gesicht dran – wichtig: nur spezielle Reinigungsemulsionen fürs Gesicht verwenden, da die Gesichtshaut individuelle Anforderungen stellt. Verreiben Sie anschließend eine walnussgroße Menge Duschbad zwischen Ihren Händen und arbeiten sich von den Schultern bis zu den Füßen hinunter. Wichtig: Zehen nicht vergessen! Sie wollen einen ganz besonderen Effekt? Einige Duschgele bieten Kombi-Lösungen, wirken hydratisierend, belebend oder antibakteriell. Probieren Sie es aus!

Spezialauftrag unter der Dusche: Rasieren, Peeling, Intimpflege

Neben dem Standardprogramm lauern noch einige extra Körperpflegeherausforderungen unter der Dusche. Gesichts- und Bodypeelings können ein- bis zweimal wöchentlich genutzt werden, um überschüssige Hautpartikel abzutragen. Das Ergebnis: Ein geglättetes und frischeres Hautbild – für einen aufsehenerregenden Look. Bleiben Sie dran, langfristig können Peelings sogar helfen, vergrößerte Poren zu minimieren. Auch Körperbehaarung beseitigt Mann am besten unter der Dusche. Wer Achseln, Brust und Intimbereich nicht glattrasieren möchte, kann auf wasserdichte Kurzhaartrimmer zurückgreifen. Egal was Sie tun, bereiten Sie sich und Ihre Haut darauf vor – ein feuchtigkeitsspendendes Shower Gel vereinfacht die Rasur in beiden Fällen. Ein weiterer Punkt auf der To-Do-Liste ist die fachmännische Intimpflege. Bei ihr verwenden Männer milde Duschgels, die nach kurzer Einwirkzeit gründlich abgespült werden. Mission erfüllt.

Mann verteilt Peeling im Gesicht